News-Archiv

Treffen der Selbsthilfegruppen

Treffen der Selbsthilfegruppen

Liebe Selbsthilfegruppen,
mit der neuen Coronaverordnung vom 28. Mai ist es Ihnen nun wieder möglich, sich in gewohnter Gruppengröße in der Krebsliga zu treffen. Bitte achten Sie jedoch weiterhin auf die Hygienevorschriften (Desinfizieren der Hände, Mindestabstand und ggf. Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes). Wir freuen uns auf Sie!

Beratungen und Treffen der Selbsthilfegruppen

Liebe Patientinnen und Patienten,
wir freuen uns, Sie ab dem 11. Mai wieder vor Ort in der Magdeburger Krebsliga beraten zu können! Bitte rufen Sie uns dafür vorher an, damit wir einen Termin vereinbaren können.
Absage Kosmetikseminar am 21. April 2020

Absage Kosmetikseminar am 21. April 2020

Die Organisation DKMS LIFE hat uns informiert, dass aufgrund der aktuellen Entwicklungen zum Corona-Virus das geplante "look good feel better" Kosmetikseminar am 21. April 2020 nicht stattfindet. Sobald eine bedenkenlose Durchführung der Seminare wieder möglich ist, werden wir Sie selbstverständlich informieren. 
Weitere Informationen zu den Kosemtikseminaren finden Sie unter folgendem Link: https://www.dkms-life.de/

Corona-Virus

Corona-Virus

Aus aktuellem Anlass (Corona-Virus) finden bis auf Weiteres keine Treffen der Selbsthilfegruppen, persönliche Beratungsgespräche  oder sonstige Veranstaltungen in den Räumlichkeiten der Magdeburger Krebsliga statt. Für Beratungen und Fragen am Telefon stehen wir Ihnen jedoch weiterhin gern zur Verfügung! Unsere Sprechzeiten sind montags bis donnerstags von 9.00 Uhr bis 15.00 Uhr. Passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf!
Einladung Eierstockkrebs

Infoveranstaltung zum Thema Eierstockkrebs

Angesichts der aktuellen Coronavirus-Situation entfällt die Veranstaltung am 18.03.2020 zum Thema "Eierstockkrebs".  Vielen Dank für Ihr Verständnis!

EINLADUNG für alle Patientinnen und Interessierten am 18. März 2020 um 17:00 Uhr. Die Veranstaltung findet im Speisesaal des Klinikums Magdeburg gGmbH (Birkenallee 34, 39130 Magdeburg) statt.

Zu den diagnostischen Möglichkeiten und den therapeutischen, insbesondere der Operationsmethoden, wird Herr Chefarzt PD Dr. med. habil. Eggemann informieren. In einem weiteren Vortrag wird Frau Oberärztin Daniela Meiners über die Möglichkeiten der systemischen Therapie mit neuen Medikamenten sprechen. Im Anschluss stehen Ihnen die Fachärzte für Fragen und individuelle Gespräche gern zur Verfügung.

Wir freuen uns, Sie am Tag der Veranstaltung begrüßen zu können. Haben Sie Fragen zur Veranstaltung? Kontakt: 0391/ 67 17394.

Neue Frisur für guten Zweck

Neue Frisur für guten Zweck

Hier mal eine Rückmeldung einer Ratsuchenden zum Thema Haarspende:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich möchte Ihnen gern mitteilen, dass es heut morgen super geklappt hat mit der Haarspende meiner Tochter. Es war echt nicht einfach, dem Wunsch meiner Tochter Lilly Jo nachzukommen. Es gestaltete sich sehr schwierig und irgendwie waren auch die Menschen wo ich anrief nur genervt, was ich überhaupt nicht nachvollziehen kann, denn mein Kind wollte einfach nur was gutes tun. Aber dann stieß ich auf Ihre Seite und Sie haben recherchiert und uns sofort weiter geholfen. Dafür möchte ich mich noch einmal recht herzlich bedanken. Mein Tochter ist sehr stolz.:) Hier sende ich Ihnen noch ein paar Bilder von vorher und nachher.Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

Herzliche Grüße von Lilly Jo und Katja Zeising


Möchten Sie auch spenden? Dann melden Sie sich gerne bei uns unter 0391/6717394 

Selbsthilfe für Angehörige in und um Rogätz


Am 29.01.2020 trifft sich erstmals eine neue Selbsthilfegruppe für Angehörige in Rogätz.

Gerade Angehörigen von Krebsbetroffenen fällt es oftmals schwer sich Zeit für sich zu nehmen, da die Erkrankung viel Raum im familiären Alltag einnehmen kann.

Die Gruppe ist zu allen Treffen offen für neue Mitglieder und Ideen.


Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichen Dank!

Herzlichen Dank!

Die Magdeburger Krebsliga leistet mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur pschosozialen Beratung von Krebspatienten sowie der Organisation von Selbsthilfegruppen. Was vielen nicht bekannt ist, dass wir uns als gemeinnütziger Verein über Spenden und öffentliche Gelder finanzieren. Dadurch kann diese Arbeit erst gewährleistet und Projekte ermöglicht werden.

Zum Jahreswechsel erreichten uns nochmals einige Spenden von Privatpersonen und Unternehmen. Das möchten wir zum Anlass nehmen, uns auf diesem Wege für alle kleineren und größeren Beträge, die uns über das Jahr erreichten,  zu bedanken.
Neben der finanziellen Unterstützung setzt das ein Zeichen für Zuspruch und Wertschätzung unserer Arbeit.

Vielen Dank!
Kostenfreies Kursangebot

Kostenfreies Kursangebot

Wir starten mit einem kostenfreien Angebot zum Thema "Meditation, Achtsamkeit und Atem" in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitszentrum Magdeburg!

Das Angebot richtet sich an von Krebs Betroffene und ehemals Betroffene Frauen und findet an zwei Terminen im Monat statt.

Los geht´s am 30.01.2020 um 11:30Uhr!

Bei Interesse einfach unverbindlich reinschnuppern und weitersagen!!!

Fragen beantworten die Mitarbeiter der Magdeburger Krebsliga unter 0391/6717394.

Wir sagen Dankeschön

Wir sagen Dankeschön

Auch in diesem Jahr durften wir eine Spende von der Rehaklinik Bad Salzelmen entgegen nehmen. Diesmal überreichten Frau Dr. Bilsing und Frau Freier den Scheck in Höhe von 1000€ an die Vorstandsvorsitzende Kornelia Wichmann und Schatzmeisterin Ingrid Weiland. In kleinem Rahmen wurden die zahlreichen positiven Entwicklungen des Jahres 2019 betrachtet und weitere mögliche Projekte besprochen.

Wir bedanken uns recht herzlich für die langjährige Kooperation und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.