News-Archiv

GGU übergibt Spende an die Magdeburger Krebsliga

GGU übergibt Spende an die Magdeburger Krebsliga

Die Firma GGU (Gesellschaft für Grundbau und Umwelttechnik mbH) aus Osterweddingen unterstützt unsere Arbeit mit einer Spende von 3000 Euro. Geschäftsführer Peter Grubert übergab den Scheck am 27.11.2019 zusammen mit der Mitarbeiterin Dörte Göricke. Das Geld soll in ein Bewegungsprojekt für die Teilnehmer der Selbsthilfegruppen investiert werden.

Wir bedanken uns recht herzlich für diese Spendensumme und freuen uns auf die neuen Projekte, die daraus entstehen werden.

Das Jahr ausklingen lassen

Das Jahr ausklingen lassen

Ob Plätzchen, Stollen, Kaffee, Salate, Bananen, Lebkuchen, Nüsse, Mandarinen, Zimtsterne, Tee, Schokoteilchen oder Blätterteig – alle Teilnehmenden steuerten etwas zum leiblichen Wohl unserer diesjährigen Vereinsweihnachtsfeier bei. Neben dem leckeren und vielseitigen Buffet gab es tolle Gespräche bei Musik und Kerzenschein sowie einen kleinen Fotorückblick auf das gelungene Jahr 2019.

Wir wünschen allen unseren Vereinsmitgliedern, Gruppenmitgliedern der Selbsthilfe und Kooperationspartnern eine besinnliche (Vor-) Weihnachtszeit!

Zukunftswerkstatt in Bad Salzelmen

Herausforderungen – Entwicklungen – Chancen der Selbsthilfe

Unter diesem Motto trafen sich am 23.11.2019 zahlreiche Gruppensprecher der Krebsselbsthilfe des Landes zur Zukunftswerkstatt, die gemeinsam mit der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e.V. durchgeführt wurde.

Freiwilligenpass 2019

Freiwilligenpass 2019

Die Landeshauptstand Magdeburg würdigt jährlich besonders engagierte Bürger mit dem Freiwilligenpass.

In diesem Jahr wurde unter anderen Frau Gisela Nowak nominiert und ausgezeichnet, die seit vielen Jahren die Magdeburger Krebsliga unterstützt.

Wir gratulieren im Namen der Magdeburger Krebsliga und freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit!



Weitere Informationen zur Auszeichnung gibt es hier.
Jetzt anmelden! Kostenfreies Kosmetikseminar

Jetzt anmelden! Kostenfreies Kosmetikseminar

look good - feel better.... unter diesem Motto bietet die DKMS life am 12.11.2019 von 10 bis 12 Uhr in den Räumen der Magdeburger Krebsliga ein kostenfreies Kosmetikseminar für Patientinnen in Therapie an. 

In einem etwa zweistündigen Mitmachprogramm einer ausgebildeten Kosmetikexpertin erhalten die Teilnehmerinnen professionelle Tipps zur Gesichtspflege, zum Schminken und zum Thema Kopfbedeckung.

Weitere Infos gibt es unter: 
http://www.dkms-life.de/programme-seminare/kosmetik-seminar/ .

Da die Plätze begrenzt sind, bitten wir um vorherige Anmeldung unter 0391/ 6717394.

Wir freuen uns auf Sie!

Neue Selbsthilfegruppe für Krebsbetroffene in der Region Mansfeld-Südharz

Ab 14.10.2019 nimmt die Selbsthilfegruppe „mit und nach Krebs“ ihre Aktivität in den Räumen der alten Druckerei Heise in Hettstedt auf. Initiatorin ist die gebürtige Hettstedterin Ingrid Weiland, die 2010 selbst von Krebs betroffen war. Die eigene Erkrankung führte dazu, dass sie sich seit 2011 bei der Magdeburger Krebsliga e.V. engagiert und als Kunsttherapeutin und Schatzmeisterin unseres Vereins tätig ist.

Buchpräsentation: "Als ich dem Tod in die Eier trat"

»Ich hatte keine Lust auf Fremdbestimmung. Ich war stärker als der Krebs.«

Alexander Greiner ist am 14.10.2019 um 18:30 Uhr zu Besuch in der Magdeburger Krebsliga und liest aus seinem neuen Buch.

Wir laden alle Interessenten ganz herzlich ein, sich an diesem Tag in unseren Räumlichkeiten einzufinden. 

Melden Sie sich gerne an unter 0391/6717394.

Nahrung für die Seele

Nahrung für die Seele

Am 17.09. traf sich die Selbsthilfegruppe der jungen Erwachsenen zum gemeinsamen Kochen.

Ernährungsberaterin Silke Zur beantwortete als Expertin zahlreiche Fragen zum Thema Ernährung. Natürlich wurde in der gemütlichen Runde nicht nur Neues ausprobiert und Erfahrungen ausgetauscht, sondern auch verkostet. 

Gruppentreffen mal anders...

Neben freundschaftlichem Beisammensein und tollen Gesprächen trifft sich unsere Selbsthilfegruppe Berufstätige Frauen auch regelmäßig zu Veranstaltungen und Ausflügen. 

Vom 14. bis 15. September trafen sich die Mitglieder zu einer Busreise

Aktion Rückenwind - Hilfe bei Lungenkrebs

In Kooperation mit der Firma Lilly Deutschland GmbH veranstaltete die Lungenklinik Lostau am 11. September 2019 erneut die Infoveranstaltung „Aktion Rückenwind – Hilfe bei Lungenkrebs“.  Lungenkrebsexperten, darunter Ärzte verschiedener Fachrichtungen, eine Physiotherapeutin, der Sozialdienst sowie eine Psychoonkologin, informierten über Diagnostik und Behandlungsverlauf und standen Fragen von Betroffenen und Angehörigen in so genannten „Gesprächsinseln“ zur Verfügung.