Selbsthilfegruppe für Angehörige von Krebsbetroffenen in Rogätz

Selbsthilfegruppe für Angehörige von Krebsbetroffenen in Rogätz

Liebe Angehörige,

wenn die Diagnose „Krebs“ lautet, müssen nicht nur die Betroffenen einen Weg finden damit umzugehen, sondern auch die Angehörigen.


Gemeinsam wollen wir Ängste, Sorgen und Freude teilen und füreinander da sein – auch und gerade weil die Zeit für uns oft knapp ist.

Für die Gestaltung der Treffen sind uns keine Grenzen gesetzt: Kaffeeklatsch, Vorträge, Kochen, Ausflüge, Hobbys teilen – Sie und Ihre Ideen sind jederzeit herzlich willkommen!
Wir treffen uns immer am ersten Mittwoch im Monat um 17:30 Uhr im Vereinsheim "Tintenfass" am Kultturm (Magdeburger Str.30).