Diesjähriges Gruppenleitertreffen der Magdeburger Krebsliga mit ernstem Thema

Diesjähriges Gruppenleitertreffen der Magdeburger Krebsliga mit ernstem Thema

Beim diesjährigen Treffen für Selbsthilfegruppenleiter ging es um ein für uns alle wichtiges Thema, das aber nur allzuoft in den Hintergrund gerät: "Rituale für Abschiednahme, Tod und Trauer". Referentin Kirsti Gräf vom Trauerinstitut der Pfeifferschen Stiftungen
stellte in ihrem Workshop eindrucksvoll verschiedene Trauer-Modelle vor. Mit verschiedenen Übungen regte sie die Teilnehmer zum Nachdenken an und sensibilisierte für den offenen Umgang mit Verlusten. Was können Selbsthilfegruppenleiter sagen oder tun, wenn ein Mitglied aus der eigenen Selbsthilfegruppe schwer erkrankt oder verstirbt? Wie können Menschen Wege aus der Sprachlosigkeit finden? Wie kann die Selbsthilfegruppe ein Treffen gestalten, in dem es bewusst um Abschiednahme geht? Diese und noch viel mehr Fragen konnten die Gruppenleiter an diesem Tag stellen und miteinander besprechen. Wir danken Frau Gräf für ihre Inspirationen und sind uns sicher, dass das Gruppenleitertreffen 2018 allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Termine

21
Dez

Schwimmen für Vereinsmitglieder

21. Dez 2018, 18:00
Rehaklinik Bad Salzelmen
27
Dez

SHG Angehörige krebskranker Kinder

27. Dez 2018, 17:30
Elternhaus am Universitätsklinikum Magdeburg, Leipzigerstr. 44
28
Dez

Schwimmen für Vereinsmitglieder

28. Dez 2018, 18:00
Rehaklinik Bad Salzelmen

 

 


Soziale Beratung für Tumorpatienten und Angehörige


psychosoziale Begleitung


Beratung und Unterstützung der Selbsthilfe


Rehaklinik Bad Salzelmen veranstaltet 20. Onkotag und übergibt Spende an die Magdeburger Krebsliga

Am 17.11.2018 fand in Zusammenarbeit mit der Magdeburger Krebsliga e.V., der Sachsen-Anhaltischen Krebsgesellschaft e.V. und dem Tumorzentrum Magdeburg e.V. bereits zum 20. Mal der Onkotag in der Reha-Klinik Bad Salzelmen statt. Zahlreiche Patienten, Angehörige und Interessierte informierten sich an diesem Vormittag über verschiedene Krebserkrankungen und nahmen an den vielseitigen Vorträgen teil.



19.Familien-Infotag "AktivgegenKrebs"

Das Tumorzentrum Magdeburg/Sachsen-Anhalt e.V. organisierte auch in diesem Jahr wieder den Familien-Infotag, der wie immer in der Johanniskirche in Magdeburg stattfand. Zahlreiche Besucher nutzten den Tag, um sich zu diesem Thema zu informieren oder um sich beraten zu lassen.




Erster Pink Ribbon Day in Magdeburg

Die Guardian Angels Cheerleader vom MSV 90 e.V. http://www.angels-magdeburg.com/  veranstalteten am 27. Oktober 2018 den ersten Pink Ribbon Day in Magdeburg. Alle Erlöse wurden der Magdeburger Krebsliga gespendet. Ziel dieses Ereignisses war, auf das Thema Brustkrebs aufmerksam zu machen, die Besucher aufzuklären und zu sensibilisieren.




Sie möchten unsere Arbeit unterstützen?

Wir freuen uns über jede Art von Unterstützung.




Wir sind Mitglied im:
paritaet logo

Spezialsprechstunde für junge Erwachsene mit Krebs und familiäre Angehörige